Der AstroClub

 
 
 

AstroClub -
Treffpunkt für astronomieinteressierte Kinder und Jugendliche:

   
• 

Montags von 17.30 - 19.00 Uhr (außer in den Ferien) im Planetarium Aschersleben für Kinder und Jugendliche ab Klasse 5 (nach oben offen).
.

Kontakt über das Planetarium Aschersleben:
03473-2592, Robert Malecha 03473-803432 oder Klaus Rockmann 03476-200543.

.

"Die Astronomie erweitert des Menschen Blick" - diesen Gedanken Adolf Diesterwegs aufgreifend, treffen sich seit mehr als 10 Jahren einmal wöchentlich Kinder und Jugendliche im Planetarium, um sich mit Themen aus Astronomie, Raumfahrt und angrenzenden Gebieten zu beschäftigen.
.

Das Anliegen des AstroClubs ist es, interessierten Kindern Jugendlichen außerhalb des Astronomieunterrichts astronomische Objekte und Erscheinungen näher zu bringen, u.a. durch Beobachtungen mit dem bloßem Auge, Fernrohren und dem Fotoapparat. Unterstützt wird der AstroClub bei seiner Arbeit durch das Planetarium und Mitglieder des "Sternfreunde Aschersleben e.V."
.

Dabei kann auf alle Vorteile, die ein Planetarium in sich birgt, zurückgegriffen werden. So wird bei schlechtem Wetter in der Kuppel der Sternhimmel betrachtet, im vorhandenen Unterrichtsraum an Projekten gearbeitet.
.

Für die Vertiefung astronomischer Themen bieten die reichhaltige Bibliothek und die vielen astronomischen Arbeitsmittel, wie zum Beispiel Fernrohre, drehbare Sternkarten, Videos, aktuelle Zeitschriften und ein Computer, ein gutes Umfeld.
.

Mitmachen kann jeder Schüler von fern und nah ab Klasse 5 (nach oben gibt es eigentlich keine Grenze), der mehr über die außerirdischen Welten erfahren will und dessen Eltern die Antworten auf die Fragen zum Sternhimmel ausgegangen sind. Wer interessiert ist und Gleichgesinnte sucht, mit denen er sich über astronomische Themen austauschen kann, ist im AstroClub richtig.

 

 

 

  Aktionen und Projekte